Trier Forum e.V.
  • Synagoge Trier
  • Rheinisches Landesmuseum Trier
  • Rotes haus
  • header paulusplatz-trier
  • header weinkellerei-trier
  • Palais Walderdorff Trier

Das ehemalige Forum-Kino an der Hindenburgstraße wurde 1953-55 für die französischen Besatzungstruppen auf dem Planquadrat des antiken Forum Romanum nach Plänen des Architekten Walter Hassbach erbaut. Nach Abzug der französischen Truppen aus Trier suchte die Stadt als Eigentümerin einen neuen Besitzer, der dem Gebäude eine sinnvolle Nutzung zuführen sollte. Unter Bewahrung des Charakters des Gebäudes als ehemaliges Kino wurde es 2002 zu einem multifunktionalen Treffpunkt mit angrenzender Gastronomie umfunktioniert, dessen Inneneinrichtung im Stil der 50er Jahre damals größtenteils noch im Original erhalten werden konnte.

Nach mehrmaligen Umnutzungsphasen und damit einhergehenden Umbauarbeiten in den letzten 10 Jahren wird das ehemalige Kino in Kürze erneut eine Diskothek mit angeschlossener Gastronomie beherbergen. Die zukünftigen Betreiber haben die denkmalgeschützte Immobilie gekauft und werden dort eine Diskothek eröffnen. „Viel wird vom alten "Forum" nicht übrig bleiben. Der ehemalige Kinosaal wird wieder vollständig offen gestaltet sein, mit Tanzfläche, zwei Theken und der Bühne. Der großzügige Saal soll den Kern der Nightlife‐ und Eventgastronomie bilden.“ (zitiert nach www.hunderttausend.de, 21.01.2013 (red/jo))

Schau mal genau hin. Kann und darf das sein?

(CK)

 

Forum 2003 2Forum 2003trier forum heuteForum 2013

Foto CK